Foto: © Jürgen Kron

Foto: © Jürgen Kron

Foto: © Jürgen Kron

Foto: © Jürgen Kron

Foto: © Jürgen Kron

Foto: © Jürgen Kron

Foto: © Jürgen Kron

Foto: © Markus Lück

Konzerte in der Matthäuskirche

Liebe Freunde von KeK,

Farben bringen Licht in unsere Herzen!
Wir freuen uns, Ihnen ein abwechslungsreiches, farbiges Jahresprogramm in der Matthäuskirche präsentieren zu können.
In unseren Breiten fehlt es häufig an belebendem Licht, an Farben. Lange Winter, grauer Himmel dämpfen Stimmungen. Musik kann beflügeln, glücklich stimmen, beruhigen, entspannen, Erinnerungen wachrufen und sogar Schmerzen lindern.

Teilen Sie mit uns die Konzerte der Neuen Philharmonie Westfalen, weltliche und geistliche Chormusik des Stuttgarter Kammerchors und des Vokalensembles Sei Colori. Genießen Sie mit uns die humorvolle Lesung des Schauspielers Heikko Deutschmann aus dem Buch „Ich bin dann mal weg“, freuen Sie sich auf die facettenreiche, fröhliche Klezmermusik der Gruppe Dance of Joy.

Wir laden Sie herzlich ein zu diesem farbigen Konzertangebot und freuen uns auf ein Wiedersehen in der Matthäuskirche.
Im Namen aller Mitarbeitenden von Kek e.V. grüße ich Sie herzlich.

Ihre Heike Fleckenstein

Demnächst

The Spirit of Brass
Unter diesem Motto schlägt BACK TO BRASS – das Blechbläserensemble aus Gelsenkirchen – gemeinsam mit Georg Rosche (Orgel) das Buch der Jahrhunderte auf. Das mittlerweile...

weiterlesen →

Tango mit Mozart in Paris
Klassik-Dialog Folgen Sie uns von den Pariser Cafés in die Tangolokale von Buenos Aires. Liebeserklärungen an die argentinische Hauptstadt komponierte der „Tangokönig“ Astor Piazzolla mit...

weiterlesen →

Kammerchor Stuttgart
A cappella Der international gefeierte Stuttgarter Kammerchor unter der Leitung von Frieder Bernius ist zum wiederholten Male Gast in der Matthäuskirche. Mit Werken von J. Rheinberger, J. S. Bach,...

weiterlesen →

Seelenlichter
Sei Colori Das Konzert des Vokalensembles „Sei Colori” mit dem Titel „Seelenlichter” will eine musikalische Brücke zwischen Trauer und Trost in der dunklen Jahreszeit schlagen....

weiterlesen →

NPW Barock I
Sturm und Drang – Die Achse Wien-Berlin Wohl kein anderes Instrument kann so ausdrucksvoll in allen Tonlagen singen und klingen wie das Violoncello. Dennoch fristete...

weiterlesen →

Santiago im Herzen
Musik an der Pilgerstraße nach Santiago de Compostela Gedanken zum Jakobsweg aus „Ich bin dann mal weg” von Hape Kerkeling. Mit Musik von Praetorius, Festa,...

weiterlesen →

Mozart in Trauer
Klassik-Dialog Mozart genoss das Leben, lebte aber auch im Bewusstsein der Vergänglichkeit. Seine „Trauermusik“ entstand zum Begräbnis zweier Freimaurer. Mit der „kleinen g-moll-Sinfonie“ erkundet der...

weiterlesen →

NPW Barock II
Grand Tour Baroque Die künstlerischen Hotspots der Barock-Epoche lagen in Italien, wo (nicht nur) die Musik fantastische neue Blüten hervorbrachte. Wer etwas lernen wollte, reiste...

weiterlesen →

Magische Momente
Dance of Joy Das Aachener Quartett spielt „Klezmer-Unterhaltung auf höchstem Niveau” (FAZ) und begeistert in seinen Konzerten und Festivalauftritten das Publikum zu Standing Ovations. Seit...

weiterlesen →

gefördert durch: