Harfenzauber

Die Harfe gehört zu den ältesten Instrumenten der Welt. Von ganz klein bis ganz groß hat sie sich im Laufe der Zeit immer weiter entwickelt. Die heutige Konzertharfe, die so wunderschön geschwungen und mit Krone verziert im Orchester steht, erkennen wir sofort. Aber wusstet ihr, dass eine Harfe 7 Pedale hat? Und meist 47 Saiten, die zur besseren Orientierung mal blau oder rot eingefärbt sind? Gemeinsam hören wir unterschiedliche Musikstücke und gehen den Klängen und Geschichten,, die sie uns erzählt, auf den Grund. Vielleicht erfahrt ihr auch ein paar interessante Geschichten aus dem „Nähkästchen“ aus dem Leben eines Harfenspielers.


Sonntag, 21. Januar 2024, 15.30 Uhr
Matthäuskirche, Cranger Straße 81, 45891 Gelsenkirchen

Stijn Bovenkamp – Harfe
Carmen Rattay – Moderation

Eintritt frei

Foto: © Margriet Cloudt