Anne Schwanewilms & Konrad Suttmeyer

Anne Schwanewilms & Konrad Suttmeyer

„Zum neuen Jahr“ Anne Schwanewilms und Konrad Suttmeyer präsentieren Lieder von Wolf, Mahler und Strauss

Er, komponiere nicht bloß Gedichte, sondern sozusagen ganze Dichter, schrieb der Wiener Musikkritiker Eduard Hanslick in spöttischer Übertreibung über Hugo Wolf. Doch die Hingabe und Intensität, mit der der Komponist die poetischen Texte Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich Heine oder Joseph von Eichendorff in Musik setzte, sind in jedem einzelnen Ton spürbar. Mit drei Liedern aus seinen Vertonungen von Gedichten von Eduard Mörike stimmen die Sopranistin Anne Schwanewilms und der Organist Konrad Suttmeyer in diesem Konzert auf das neue Jahr ein. Auszüge aus Hugo Wolfs „Spanischem Liedbuch“, Gustav Mahlers „Rückert-Liedern“, Richard Strauss` „Die heiligen drei Könige aus dem Morgenland“ sowie mehrere Weihnachtschoral-Vorspiele von Johann Sebastian Bach ergänzen das Konzertprogramm.


Sonntag, 09. Januar 2022, 18.00 Uhr
Matthäuskirche, Cranger Straße 81, 45891 Gelsenkirchen

Tickets im Vorverkauf: 23 € | Tickets an der Abendkasse 25 €

Vorverkaufsstellen:
BASSO-Reinigung, Cranger Str. 279, 45891 Gelsenkirchen
Apotheke Petri, Nienhofstr. 1, 45894 Gelsenkirchen
Buchhandlung Junius, Sparkassenstr. 4, 45879 Gelsenkirchen

Anne Schwanewilms – Sopran
Konrad Suttmeyer – Klavier

Foto 1-2: © Studioline Photography